Funktionsweise von Luftreinigern: Die Wissenschaft hinter sauberer Luft verstehen

Wir sind uns bewusst, dass wir in einer Welt leben, in der die Luftqualität nicht so gut ist, wie sie sein sollte. Das Leben in Großstädten mit Millionen von Menschen führt zu ziemlich unreiner Luft, die unserer Gesundheit schaden kann. Luftverschmutzung ist weltweit ein wachsendes Problem. Die Luft, die wir jeden Tag atmen, ist voller Schadstoffe, darunter Chemikalien, Staub, Allergene, Rauch und so weiter. All diese Probleme werden eine Reihe von Gesundheitsproblemen verursachen, darunter Infektionen der Atemwege, Asthma, Allergien und vieles mehr. Aus diesem Grund müssen wir uns und unsere Kinder so gut wie möglich schützen. Hier kommt die Luftreinigung ins Spiel. Luftreiniger arbeiten, um die Schadstoffe aus der Luft zu entfernen und uns sauberere Luft zum Atmen zu hinterlassen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Luftreiniger funktionieren. Lesen Sie weiter, um die Wissenschaft hinter sauberer Luft zu verstehen.

Luftqualität verstehen

Quelle: thespruce.com

Bevor wir Ihnen weitere Informationen zur Funktionsweise dieser Geräte geben, lassen Sie uns zunächst mehr über die Luftqualität sprechen. Die Qualität der Luft wird an der Anzahl der darin enthaltenen Schadstoffe gemessen. Sie können in zwei Hauptkategorien eingeteilt werden – gasförmige Schadstoffe und Feinstaub.

Gasförmige Schadstoffe sind Chemikalien, die in die Luft freigesetzt werden. Dazu gehören Schwefeldioxid, Stickstoffdioxid und Kohlenmonoxid. Sie werden normalerweise von Fabriken, Fahrzeugen und anderen Verbrennungsquellen freigesetzt. Andererseits ist die besondere Materie eine Mischung aus festen und flüssigen Partikeln in der Luft. Dazu gehören unter anderem Pollen, Staub und Rauch. Ihre Größe ist extrem klein, und je kleiner die Partikel sind, desto schwieriger ist es, sie aus der Luft zu filtern.

Aus diesem Grund müssen wir das richtige Gerät finden, das uns hilft, die Schadstoffe herauszufiltern, je nachdem, wovor wir uns schützen wollen. Wie Sie auf sehen können Triadaer, heutzutage gibt es viele verschiedene Geräte, die uns bei unserem Zweck helfen können, und wenn wir eines in unserem Haushalt implementieren, können wir sauberere Luft bekommen und uns und unsere Familie vor den Schadstoffen schützen, die wir jeden Tag einatmen.

Wie Funktionieren die Observatorien?

Quelle:livescience.com

Nachdem Sie nun die Luftqualität und die Schadstoffe besser verstanden haben, sehen wir uns an, wie Luftreiniger funktionieren.

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass es verschiedene Arten von Luftreinigern gibt, aber das gängigste Modell, das Sie auf dem Markt finden können, ist der HEPA-Filter. Die Abkürzung steht für High Efficiency Particulate Air, und wie der Name schon sagt, dient der Filter dazu, Partikel aus unserer Umgebung zu entfernen.

Sie bestehen aus mehreren Netzschichten, und dieses Netz wird verwendet, um Partikel einzufangen, wenn sie hindurchtreten. Diese Filter sind in der Lage, extrem kleine Partikel einzufangen, und sie sind äußerst effektiv, wenn es darum geht, Feinstaub aus unserer Umgebung zu entfernen.

Mit fortschreitender Technologie haben wir Modelle, die Aktivkohlefilter verwenden. Sie sollen die gasförmigen Schadstoffe aus der Luft entfernen. Ihre Wirkungsweise besteht darin, die Chemikalien auf der Oberfläche des Filters zu absorbieren. Der Filter wird durch Erhitzen aktiviert, und auf diese Weise entstehen Millionen winziger Poren, die die Partikel aufhalten und die Fähigkeit entwickeln, Chemikalien zu absorbieren.

Das HEPA-Filter zusammen mit dem Kohlenstoff ist das häufigste, das Sie auf dem Markt finden können. Wenn Sie sich jedoch für andere Modelle interessieren, sollten Sie wissen, dass Sie noch andere Optionen haben. Wenn Sie die Luft um Sie herum mit etwas anderem reinigen möchten, können Sie sich für Elektrofilter, Ionisatoren und Ozongeneratoren entscheiden. Die ersten beiden wirken, indem sie Partikel in der Luft aufladen, und sie haften an anderen geladenen Partikeln oder an bestimmten Oberflächen. Andererseits produzieren die Ozongeneratoren Ozon, das mit den Schadstoffen reagiert und neue Moleküle erzeugt, die weit weniger schädlich sind, wenn wir sie einatmen.

Sie sollten wissen, dass alle diese Modelle gut für die Reinigung Ihrer Umgebung geeignet sind, egal ob Sie an einem verrauchten Ort leben, in einem Haus, das sehr leicht staubt, oder ob Sie nur mit Haustieren leben. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Umgebung immer sauber und die Luft frisch ist, sollten Sie sich für eines der Modelle entscheiden, über die wir gesprochen haben. Die Auswahl des Modells kann eine anspruchsvolle Aufgabe sein, insbesondere wenn Sie noch nie einen Luftreiniger besessen haben.

Wenn Sie in eines dieser Modelle investieren möchten, sollten Sie sich zunächst Gedanken darüber machen, wogegen Sie sich schützen wollen und wo Sie wohnen. Einige Menschen brauchen Luftreiniger, die die Luft von all den verschiedenen Partikeln reinigen, während andere sich auf eine bestimmte Sache konzentrieren möchten. Abhängig von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget sollten Sie mit einem Fachmann oder einem Hersteller sprechen und sehen, was für Ihre spezifischen Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Was sind die Vorteile?

Quelle: sylvane.com

Jetzt, da Sie mehr darüber wissen, wie Luftreiniger funktionieren, lassen Sie uns über die Vorteile sprechen. Es gibt viele Vorteile, die mit diesen Geräten einhergehen, einschließlich verbesserter Gesundheit der Atemwege, verbesserte Luftqualität und reduzierte Allergiesymptome. Wenn Sie Ihrer Umgebung die Vorsicht nehmen, tragen Sie dazu bei, das Risiko von Atemwegsinfektionen einschließlich anderer Gesundheitsprobleme zu verringern, die hauptsächlich mit schlechter Luftqualität verbunden sind.

Wenn Sie oder eines Ihrer Familienmitglieder mit Allergien kämpfen, sollten Sie wissen, dass diese Geräte Ihnen helfen werden. Allergene wie Hausstaubmilben, Tierhaare und Pollen können leicht Symptome wie wässriges Eis, Husten und Niesen auslösen, wenn Sie die Allergene aus der Luft entfernen, werden Sie eine Abnahme der Symptome bemerken und Sie werden in der Lage sein, zu leben besseres und gesünderes Leben.

Wenn Sie sich für eines dieser Geräte entscheiden, können Sie außerdem die Bestellungen in Ihrem Zuhause reduzieren. Wenn Sie andere entfernen möchten, einschließlich derer, die durch Haustiere, Rauchen oder Kochen verursacht werden, wählen Sie am besten ein Aktivkohlemodell.

Wie Sie sehen, werden Ihnen diese Geräte dabei helfen, ein gesünderes und besseres Leben zu führen. Sie sollten die verschiedenen Modelle und Typen erkunden und sehen, was die beste Investition für Ihre spezifischen Bedürfnisse wäre.

Tags :

Über uns

Wir laden Sie ein, in die Erzählung von Innovation, Fachwissen und endlosen Möglichkeiten einzutauchen. Klicken Sie hier, um die… zu entdecken.

Zusammenhängende Artikel

Entdecken Sie verwandte Beiträge, die die Erzählung erweitern. Unsere kuratierte Auswahl stellt sicher, dass Sie nie den größeren Kontext verpassen. Klicken, lesen und tiefer in die Themen eintauchen, die Ihre Neugier wecken.

Neueste Beiträge