8 grundlegende Regeln für die Verkäufer von Schrottfahrzeugen

Die meisten Fahrzeuge, die Menschen für Schrott halten, werden zu einer respektablen Geldquelle, wenn sie verkauft werden. Allerdings müssen einige Punkte berücksichtigt werden, um die Rendite zu maximieren, die man mit dem Verkauf eines solchen Fahrzeugs erzielen kann. Lassen Sie dies hier klarstellen, dass die meisten Menschen nicht wissen, dass die wahre Definition eines Schrottautos bedeutet, dass die Betriebskosten des Fahrzeugs einen bestimmten Betrag überschritten haben, den der Besitzer eines neuen Autos jeden Monat spart. Auf der anderen Seite können die alten laufenden Fahrzeuge einige nützliche Teile haben, die in anderen Autos verwendet werden können, aber der Rest des Autos wird als Müll betrachtet, und sein Wert entspricht dem Wert des darin enthaltenen Metalls. Unter Berücksichtigung der laufenden Kosten, die im Rahmen der regulären Wartungskosten anfallen, ist der Verkauf eines solchen Autos gegen Bargeld die einzig beste Option.

Aber, cashcashcars.com sagt, dass beim Verkauf von Schrottautos so viele Faktoren eine Rolle spielen, dass fundierte Entscheidungen oft nicht in Frage kommen, wenn dies Ihr erster Versuch ist, ein Schrottauto zu verkaufen. Deshalb werden wir neun wertvolle Tipps mit Ihnen teilen, die Ihnen helfen werden, Schrottautos in Los Angeles zu verkaufen. Aber zuerst schauen wir uns an, was ein Schrottauto für die Käufer lukrativ macht.

Schrottautos sind nur für ihre Besitzer ruinierte Fahrzeuge, weil sie keinen Sinn darin sehen, sie am Laufen zu halten. Sie sehen nur, wie viel Geld sie für die Wartung dieser Fahrzeuge ausgeben. Um diesen Betrag zu sparen, kaufen sie lieber ein neues Auto. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dieses ruinierte oder Schrottauto auf dem Markt nicht nützlich sein wird. Nur in unserer Psychologie sehen Dinge, die wir für Schrott halten, für uns wie ruinierte Objekte aus. Es gibt immer noch Leute, die nur sitzen, um mit diesen zerstörten Gegenständen Geld zu verdienen, und sie bereiten sich oft darauf vor, einen zusätzlichen Bargeldbetrag zu zahlen, weil sie den Wert wertvoller Dinge in einem Auto kennen. Auch das bei einem Unfall beschädigte Fahrzeug hat einige wertvolle Laufteile, die seinen Wert steigern.

Übermäßiger Rat ist also, Ihr Schrottauto nach einem richtigen Plan zu verkaufen, und unsere folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, eine fundierte Entscheidung zu treffen, die dazu führt, dass Sie den maximalen Geldbetrag daraus ziehen.

1. Beginnen Sie mit dem Sammeln Ihrer Eigentumspapiere

Quelle: itechpost.com

Notwendige Unterlagen sind immer Voraussetzung beim Verkauf eines Schrottautos gegen Barzahlung. Um Ihr Eigentum an dem Fahrzeug nachzuweisen, sollten Sie alle Dokumente vorlegen, aus denen hervorgeht, dass Sie der Eigentümer sind. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass Ihre Dokumente den Vorschriften Ihres Staates entsprechen, die für Verkäufer von Schrottautos gelten. Wenn es sich beispielsweise um ein Unfallauto handelt, müssen Sie sicherstellen, dass der Staat, in dem Sie sich befinden, Ihr Fahrzeug als Unfallauto anerkennt. Verschiedene Staaten haben unterschiedliche Regeln, aufgrund derer Sie auf Ihren jeweiligen Wohnsitzstaat achten müssen.

Wenn Sie den Titel verloren haben, müssen Sie einige Ersatzdokumente vorlegen, um nachzuweisen, dass Sie in der Rechtsfähigkeit sind, dieses Auto legal zu verkaufen. Das bedeutet, dass Sie keine weiteren Gebühren für dieses Fahrzeug unter monatlichen Gebühren wie Versicherungen oder Darlehenszahlungen zahlen müssen.

Darüber hinaus informiert ein Anrufverlaufsdokument jeden potenziellen Käufer über die erforderlichen Informationen.

2. Bringen Sie das Fahrzeug in einen besseren Zustand

Quelle: allstate.com

Wenn Ihr Auto nicht beschädigt ist, haben Sie Glück, denn minimale Änderungen an solchen Fahrzeugen machen das Auto ansehnlicher und erhöhen die Verkaufschancen. Das bedeutet natürlich nicht, dass jeder Zentimeter eines Fahrzeugs repariert, gereinigt und aufgerüstet werden sollte. Stattdessen achten Sie auf kleinere Anpassungen. Diese Anpassungen wären das Reinigen des Autos, das Waschen der Spiegel, der Windschutzscheibe und der Scheinwerfer mit einigen Glasreinigern, das Entfernen von Staub aus dem Innenraum, Wachs verwenden auf Reifen, damit sie wie neu aussehen usw. Solche Anpassungen erhöhen die Gesamtqualität eines alten Autos, wodurch Käufer bereit sind, für bessere Bedingungen einen Aufpreis zu zahlen.

Es würde helfen, Schätzungen von einigen potenziellen Käufern zu erhalten, die online Angebote abgeben. Die Online-Käufer von Schrottautos sagen Ihnen den erwarteten Preis, indem sie das Auto nach Marke, Modell und Baujahr bewerten. Dann können Sie die Bilder des Autos weiter teilen, um genauere Angebote von ihnen zu erhalten. Mit diesem Schritt können Sie abschätzen, ob Anpassungen den Wert des Autos steigern, um mehr in seine Anpassungen zu investieren.

3. Bewerben Sie Ihr Auto über die richtigen Kanäle

Quelle: centralmaine.com

Junkyard ist der letzte Ort, an dem Sie jedes Fahrzeug nehmen können, um etwas Geld dafür zu bekommen. Es ist jedoch nicht der einzige Ort, an dem Sie Ihr Schrottauto verkaufen sollten. Zeitungen, Online-Deal-Websites, all dies sind Orte, an denen Sie für das Auto werben sollten, da dies alles Möglichkeiten sind, Menschen anzuziehen, die bereit sind, zusätzliches Geld für Ihr Fahrzeug zu zahlen. Es ist jedoch Vorsicht geboten, da die Leute die meiste Zeit kommen und gehen, ohne irgendwelche Geschäfte zu machen. Die meisten von ihnen haben die Einstellung, das beste Auto zu den niedrigsten Preisen zu kaufen.

Unser Rat zur Bewältigung dieser Herausforderungen besteht darin, die Käufer in Gruppen einzuteilen. Es wäre hilfreich, wenn Sie ihnen Fragen zu ihrem Hintergrund stellen würden und warum sie das Auto kaufen möchten. Das Stellen solcher Fragen wird auf dem Markt für Autoverkäufer erwartet, und die meisten Käufer werden gerne solche Informationen bereitstellen, anhand derer Sie entscheiden können, ob es sich um einen guten Verkäufer handelt oder nicht.

Unser Geheimtipp ist, dass ältere Erwachsene aufgrund ihres besseren Verständnisses des Automarktes oder der Wahrnehmung bestimmter Modelle während ihrer Periode in der Regel mehr Geld für alte Autos bezahlen.

4. Widersetzen Sie sich den Standpunkten der Anrufer und wehren Sie sich gegen Argumente

Anzeigen mit niedrigen Angebotspreisen schaffen es, das Interesse von mehr Anrufern zu wecken, wodurch es selbst für geschulte Personen schwierig wird, zwischen den richtigen Anrufern und Zeitverschwendern zu unterscheiden. Es ist hilfreich, wenn Sie einen Prozess vorantreiben, um die Unterscheidung zwischen Anrufern zu vereinfachen, um Zeit zu sparen. Wie wir bereits gesagt haben, werden durch die Frage nach den Gründen für den Kauf alter Autos viele unerwünschte Anrufer in den Müll geworfen. Es unterstützt Sie als Verkäufer außerdem dabei, Leads einzugrenzen.

Während der Screening-Prozess sicherstellt, dass Sie nur die Nachrichten der vielversprechendsten Anrufer auswählen. Es ist auch nicht vorprogrammiert, dass Sie Voicemail-Filter aktivieren, sodass alle Anrufer ihre Daten im Voraus angeben und Sie ihre Nachrichten alle gleichzeitig abhören.

5. Es macht nichts, qualifizierten Leads eine Probefahrt anzubieten

Nachdem ein Käufer auf Ihr Schrottauto aufmerksam geworden ist, klingt es gut, sein Interesse zu sehen. Um sein Kauferlebnis zu vereinfachen, können Sie nun daran denken, ihm eine Probefahrt anzubieten, aber dies sollte an Ihrem bevorzugten Ort geschehen, an dem Sie ihn während der Probefahrt begleiten. Diese Regel gilt jedoch, wenn sich das Fahrzeug im Fahrzustand befindet. Wurde das Auto durch den Unfall beschädigt oder ist es durch das lange Stehen im Freien totaler Schrott geworden, gilt die Probefahrtregelung nicht. In dieser Situation werden Sie es vorziehen, das Auto an Online-Käufer für Schrottautos zu verkaufen. Vertreter solcher Schrottauto-Kauffirmen folgen bereits definierten Prozessen, aufgrund derer Käufer sofortige Angebote über den richtigen Geldbetrag erwarten können, den Sie von ihnen erhalten. Wenn Ihr Schrottauto fahren kann, ist es besser, es zum nächsten Schrottautokäufer zu bringen, um einen Kostenvoranschlag zu erhalten. Auf diese Weise sparen Sie Zeit und können sich bequem zwischen allen verfügbaren Optionen entscheiden. Es ist keine schlechte Idee, einige zusätzliche Kosten für Kraftstoff auszugeben, um sich ein paar Autoschrottplätzen zu nähern, wenn es die Möglichkeit gibt, die besten Schätzungen bezüglich der maximalen Menge für Ihr Schrottstück zu erhalten.

6. Engagieren Sie Autoverwerter mit Zuversicht

Quelle: facebook.com

Wenn Sie wissen, dass Ihr Fahrzeug zu einem Stück Schrott geworden ist, ist die Suche nach Autoverwertern die einzig beste Option für Sie. Diese Option erfordert jedoch noch einige Hausaufgaben, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Autoverwertungsdienste profitieren von Schrottautos, aber ihre Mitarbeiter sind geschult, den tatsächlichen Wert von Schrottautos zu berechnen. Daher sind sie immer besser darin, Kostenkalkulationen anzustellen, also sollten Sie sie erst beauftragen, nachdem Sie Ihre Kostenschätzungen abgeschlossen haben.

Im Allgemeinen steigt der Wert eines Schrottautos, wenn einige seiner Teile in neuen Fahrzeugen wiederverwendet werden können. Daher müssen Sie den Wert der verwendbaren Teile Ihres Schrottautos berechnen. Wenn der Wert von wiederverwendbaren und laufenden Teilen einen bestimmten Prozentsatz übersteigt, sagen wir 10 %, müssen Sie zusätzliche Entschädigungen verlangen, wenn Sie mit Vertretern von Bergungsdiensten sprechen.

Sie müssen auch bei der Auswahl des vorbildlichen Autoverwertungsdienstes gebührend aufpassen. Aus diesem Grund müssen Sie die Bewertungen früherer Verkäufer einsehen. Dieser Teil bezieht sich im Wesentlichen auf die Überprüfung der Legitimität des Geschäfts von Personen, denen Sie Ihr Auto verkaufen werden. Selbst wenn Ihr Fahrzeug recycelt wird, müssen Sie immer noch nachweisen, dass Sie der rechtmäßige Eigentümer sind, der ein rechtmäßiges Geschäft betreibt. Abgesehen von der Legitimität verleiten die Praktiken unabhängiger Makler die Käufer oft dazu, die Autos unter dem Marktwert zu verkaufen. In solchen Fällen reklamieren die Kunden immer durch negative Bewertungen schreiben.

7. Füllen Sie alle Unterlagen aus, bevor Sie Ihr Auto verkaufen

Quelle: cardekho.com

Sobald der Autoverwerter eingetroffen ist, dürfen Sie ihn das Fahrzeug nicht abschleppen lassen, bis der Papierkram vollständig ist. Beachten Sie, dass Autoverwerter manchmal zuerst das Auto abschleppen und dann einen viel niedrigeren Betrag als vereinbart anbieten, indem sie einige Probleme anführen, die sie bei ihrem ersten Besuch nicht besprochen haben. Da die Verkäufer in diesen Situationen psychologisch darauf warten, dass ihr Auto aus der Immobilie genommen wird, sind sie oft bereit, weniger als die ersten Angebote anzunehmen. Dabei kommt es jedoch zu Fehlverhalten der Schrottautokäufer, auf die wir in einem anderen Artikel ausführlich eingehen werden. Denken Sie in diesem Moment daran, Ihr Fahrzeug nicht zum Abschleppen bringen zu lassen, bis nicht alle Formalitäten erledigt sind und Sie Bargeld in Höhe des vereinbarten Betrags erhalten haben. Wenn sie von ihrem vorherigen Angebot zurücktreten, ist es immer besser, sie leer ausgehen zu lassen. Schließlich können sie Sie auch rechtlich nicht haftbar machen, weil sie die Fehlfunktion beim ersten Besuch nicht überprüft haben, sodass auch keine Kosten für das Abschleppen zu zahlen sind.

8. Vergessen Sie nicht, die zuständigen Behörden über den Verkauf zu informieren

Die Fahrzeugverwaltung sollte am Ende über den Verkauf informiert werden. Darüber hinaus zwingen die meisten Staaten die Anwälte, ihre zuständigen Polizei- und Einkommensteuerämter zu benachrichtigen. Es wäre also hilfreich, wenn Sie sie gemäß dem Gesetz informieren würden. Das ist auch unabdingbar Versicherungsgesellschaften über den Verkauf informiert werden, auch wenn die Versicherungsprogramme bereits beendet sind.

Abschließende Überlegungen

Schon jetzt ist klar, dass der Verkauf von Schrottautos nicht so einfach ist, wie es auf den ersten Blick aussieht. Es wäre jedoch hilfreich, wenn Sie die Grundlagen richtig machen, denn so maximieren Sie das Geld, das Sie aus dem Verkauf solcher Schrottautos erhalten.