Wie Microsoft 365 die hybride Arbeitsweise verändert

Seit der Markteinführung im Jahr 2011 hat Microsoft 365 unsere Arbeitsweise revolutioniert. Die bahnbrechende Suite cloudbasierter Office-Tools eröffnete den Raum für einfachere Arbeitsweisen, verbesserten Informationsaustausch und Echtzeit-Zusammenarbeit an Dokumenten.

Microsoft hat sich sicherlich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht und seine 365 Business-Pakete ständig aktualisiert, um Unternehmen jeder Größe in das 21. Jahrhundert zu führen. Im Jahr 2022 bieten sie weiterhin Unterstützung, indem sie Unternehmen bei der Umstellung auf hybride Arbeitstrends unterstützen.

Warum sollten Sie Microsoft 365 für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen?

Quelle: bleuwire.com

Microsoft 365 übernahm generell die hybride Arbeitswelt. Wir können feststellen, dass viele Unternehmen, die sich dauerhaft für einen Remote-Betrieb entscheiden, ein spezielles Sicherheitssystem verwenden müssen, das ihren Anforderungen entspricht. Eine Lösung, die Microsoft 365 bereitstellt, ist genau die dynamische, cloudbasierte und flüssige Lösung, die Maßnahmen zur sicheren Remote-Arbeit vollständig umfasst. Microsoft verbessert sein System im Allgemeinen weiter, um einer wachsenden Zahl von Remote-Mitarbeitern die bestmögliche Geschäftserfahrung zu bieten. Daher ist das Update, das sich auf Microsoft 365 bezieht, genau das, das einen flexiblen Arbeitsplatz ermöglicht.

Verbesserte Tools für die Benutzerzusammenarbeit

Microsoft 365 bietet Ihnen nicht nur den Vorteil, interaktive Webinare mit hoher Benutzererfahrung durchzuführen, wie z. B. benutzerdefinierte Registrierung, Host-Steuerelemente und Berichterstattung nach Ereignissen. Dies alles bezieht sich auf Personen innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Darüber hinaus werden sehr bald alle Veranstaltungen dank der Marketingfunktionen von Microsoft 365 in die leistungsstarke Erfahrung des betreuten Managements integriert. Mit anderen Worten bedeutet dies, dass die Teilnehmer auch vor, während oder nach der Veranstaltung beworben werden können. Darüber hinaus ermöglicht Microsoft die Funktion, Kanäle mit jedermann zu teilen, unabhängig davon, ob sich diese Person innerhalb oder außerhalb der Organisation befindet.

Bessere Präsentationen werden bereitgestellt

Quelle:impactorigin.com

Eine weitere interessante Funktion von Microsoft 365 bezieht sich auf die Powerpoint Live-Funktion. Dies bedeutet, dass Präsentationen auf innovative und bessere Weise angeboten und durchgeführt werden. Sie werden spezielle Notizen, Folien, Meeting-Chats und Teilnehmer in einer einzigen Ansicht haben. Das Beste von allem ist die Tatsache, dass Moderatoren die Möglichkeit haben, anzupassen, wie ihr Video-Feed sowie der Inhalt ihrem Publikum mit verschiedenen Modi angezeigt werden. Alle Teilnehmer werden ihre Erfahrung personalisieren, da die private Navigation der Inhalte verfügbar ist. Außerdem können sie einen Bildschirmleser verwenden. Die Anzeige der Präsentation ist eines der Highlights, da der Video-Feed des Redners vor den geteilten Inhalten platziert wird.

Neue Meeting-Erlebnisse

Microsoft 365 wurde eigentlich entwickelt, um eine hybride Belegschaft bereitzustellen, bei der sowohl Personen vor Ort als auch diejenigen, die virtuell anwesend sind, dieselben Ansichten kennenlernen können. Es gibt einen speziellen Zusammen-Modus und intelligente Lautsprecher, die die Stimme von 10 Personen, die gleichzeitig in einem Microsoft Team Room sprechen, erkennen und unterscheiden können.

Erhöhter Schutz

Wie Sie wahrscheinlich feststellen können, kann eine Remote-Belegschaft die Anzahl der Mitarbeiter erhöhen Cybersicherheitsbedrohungen. Microsoft 365 löste dieses Problem mit einem speziell integrierten End-to-End-Ansatz, der künstliche Intelligenz und Automatisierungsfunktionen umfasst. Mit den genannten ist Sicherheit und Schutz von allen Seiten gewährleistet. Microsoft Team unterstützt ein End-to-End-Verschlüsselungssystem für One-to-One-Microsoft Team-Anrufe. Bei anderen Schutzmaßnahmen ermöglicht Microsoft 365 einen hohen Schutz von Dokumenten und Informationen. Es gibt auch speziell behandelte Analysen in Microsoft 365 Defender, die eine Reihe von Berichten bieten, die Benutzern helfen können, aktive Bedrohungen zu verstehen, zu verhindern und zu minimieren. Außerdem gibt es eine spezielle passwortlose Authentifizierung, die ein sicheres Erlebnis bietet, bei dem Benutzer ihre Passwörter nicht eingeben müssen, um auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen. Schließlich gibt es auch Microsoft 365-Multi-Geo-Funktionen, die es Benutzern von verschiedenen geografischen Standorten ermöglichen, Teil des Microsoft-Teams zu sein.

Microsoft Mesh

Quelle:uctoday.com

Ein Großteil der jüngsten Arbeit von Microsoft in 365 bestand darin, Remote- und persönliche Mitarbeiter besser miteinander zu verbinden und so die potenzielle Unzusammenhängendheit eines hybriden Arbeitsplatzes zu verringern.

Ihre jüngste Innovation ist die Augmented-Reality-Plattform Microsoft Mesh. Mitarbeiter werden in der Lage sein, ein VR-Headset aufzusetzen, um den gleichen physischen Raum wie ihre Kollegen einzunehmen, trotz möglicherweise Tausender von Kilometern zwischen ihnen.

Microsoft hofft, dass dieses System den Mitarbeitern helfen wird, miteinander in Kontakt zu treten, ihre Persönlichkeit zu zeigen und 3D-Inhalte in Echtzeit zu erleben, um neue kreative Ansätze anzuregen.

Sicherheit und Compliance

Hybrides Arbeiten hat auch Möglichkeiten für Unternehmen eröffnet, enger zusammenzuarbeiten. Die Zusammenarbeit mit neuen Teams wird jedoch immer zu einer gewissen Nervosität führen. Wie können Sie einem anderen Team vertrauen, das Ihre Sicherheitsprotokolle nicht befolgt?

Microsoft 365 arbeitet hart daran, die aktive Zusammenarbeit zwischen Teams zu erleichtern, indem es hilft, diese Nervosität zu überwinden. Am deutlichsten kommt dies bei Microsoft Teams zum Ausdruck.

Microsoft hat eine Reihe vertrauensbildender Sicherheitsrichtlinien implementiert. Beispielsweise überprüft Microsoft Defender alle Dateien, die über Teams für Office 365 freigegeben werden. Diese Vorsichtsmaßnahme stellt sicher, dass Sie Dateien öffnen können, die Ihnen von anderen Unternehmen gesendet werden, in dem Wissen, dass Sie keine Malware in Ihre Systeme einladen.

Der Technologieriese wird außerdem im April 2022 ein neues Sicherheitsupdate veröffentlichen. Um dies genauer zu verstehen, lesen Sie diesen Artikel von führenden IT-Supportanbietern MicroPro.

Darüber hinaus hilft Microsoft 365 Ihrem Team durch anpassbare Aufbewahrungsrichtlinien bei der Einhaltung der DSGVO und anderer Datengesetze. Diese ermöglichen es Ihnen, die Dauer zu ändern, für die Dateien und personenbezogene Daten in Ihrem 365 gespeichert werden, je nach den Vorschriften, innerhalb derer Ihr Unternehmen tätig sein muss.

Sport & Abenteuer

Bei Microsoft 365 geht es nicht nur darum, neue und innovative Software anzubieten, um hybrides Arbeiten zu erleichtern; Sie zielen auch darauf ab, entfernt zu beeinflussen Arbeitskultur damit Ihre Mitarbeiter so produktiv und gesund wie möglich sind.

Das Work Lab von Microsoft generiert ständig hilfreiche Ressourcen, die Unternehmen dabei unterstützen, in diesen Zeiten des Wandels die beste Unternehmenskultur aufzubauen. Ihr jüngster Leitfaden „Aufbau einer gesünderen Meeting-Kultur“ ist ein Beispiel für eine hervorragende Ressource, die den Leser durch Best Practices für hybride Meetings führt und zeigt, wann wir darauf abzielen sollten, die in Meetings verbrachte Zeit zu reduzieren.

Die Zukunft des hybriden Arbeitens

Quelle: pinterest.com

Es gab eine Zeit, in der das Arbeiten in Echtzeit an demselben Dokument revolutionär war. Diese Zeiten sind vorbei und die Erwartungen der Unternehmen an das, was hybrides Arbeiten bedeutet, entwickeln sich ständig weiter. Da Microsoft 365 diese Anforderungen weiterhin vorantreibt, haben sie ihre Konkurrenten unter Druck gesetzt, ihre Standards zu erfüllen. Während wir uns durch das zweite Jahrzehnt dieses Jahrtausends bewegen, wird hybrides Arbeiten noch spannender.