Häufige Fragen zu Creme de la Mer

Die Beauty-Industrie ist voller Geheimnisse, im Guten wie im Schlechten.

Transparenz ist das neueste Schlagwort der Branche. Viele Jahre lang hielten Marken ihre Karten jedoch nah an ihrer Brust. Zu viel Vorstellungskraft ist eine häufige Reaktion auf schwer zu findende Informationen.

Was ist das mysteriöseste Beauty-Produkt? Crème de la Mer!

Quelle:harpersbazaar.rs

Diese ultra-luxuriöse Feuchtigkeitscreme kostet 665 $ für 100 ml. Das ist der Preis, der Aufmerksamkeit erregt. Das Produkt wurde mit Geheimnissen umhüllt und ist Gegenstand mehrerer Verschwörungstheorien!

Warum ist diese Feuchtigkeitscreme so teuer? Ist etwas Wahres in ihnen! Lassen Sie uns über einige der häufigsten Fragen sprechen.

Wurde es von einem Raketenwissenschaftler erschaffen?

JAWOHL! Die Formel wurde von Dr. Max Huber. Die Verschwörungstheorien gehen weiter und weiter, aber diese wahr! Huber arbeitete bei der NASA, bevor er die Creme de la Mer kreierte.

Max Huber startete seine Karriere in der Luft- und Raumfahrt in den 1950er Jahren, um Amerikas Bemühungen im „Space Race“ zu unterstützen. Creme de la Mer war seine revolutionäre Formel. Er ließ sich von der Kraft und Energie der Physik und Elektrizität inspirieren und schuf etwas Erstaunliches!

Werden die Gläser einzeln in Handarbeit befüllt?

Ja! Jedes Glas wird von Hand gefüllt und nach den 3 bis 4 Monaten der Fermentation wird jedes Glas in einem Zeitrahmen von 8 Stunden gefüllt. Wirklich eine persönliche Note.

Kann es Narben heilen?

Creme de la Mer ist erstaunlich für jeden Sonnenbrand oder Hautirritationen. Diese kraftvolle Formel ist sowohl Anti-Aging als auch hautheilend. Creme de la Mer enthält viele starke Inhaltsstoffe, darunter Miracle Broth, Seetang, Calcium, Magnesium, Kalium und Eisen. Es gibt auch die Vitamine C, E und B12 sowie Zitrus- und Eukalyptusöle. Jeder dieser Inhaltsstoffe kann separat verwendet werden, aber zusammen können sie die Haut verwandeln. Das ist also eines der besten Dinge, die Sie Ihrer Haut antun können.

Wäre es dasselbe, als würde man nur Algen auftragen?

Quelle:/editorialist.com

Die Hauptzutat von La Mer's Miracle Broth ist eine spezielle Sorte Seetang, die von der kanadischen Pazifikküste stammt. Manche sagen, es würde jeder Seetang tun, aber das ist eine Lüge!

Huberts Anweisungen wurden von La Mer befolgt. Sie folgen einem bestimmten Prozess, um ihren Seetang zu pflücken, zu ernten und zu fermentieren. Macrosystis Pyrifera, das an der Pazifikküste geerntet wird, wenn es am nahrhaftesten ist, wird zweimal im Jahr gewonnen. Der Fermentationsprozess beginnt innerhalb von 24 Stunden nach dem Versand.

Es wird Zeit benötigt, um das Produkt zu fermentieren, und es sind besondere Bedingungen für den Prozess erforderlich. Außerdem wird nur diese spezielle Sorte Seetang benötigt, um die berühmte Miracle Broth von La Mer herzustellen.

Hat La Mer Klaviermusik zu den Zutaten gespielt?

Ja ... aber nicht so, wie Sie es sich vorstellen oder wie es die Gerüchte besagen. Spezielle Techniken unter Verwendung von Sonochemie werden während der Herstellung der Chargen verwendet. Während des Fermentationsprozesses wird ein spezieller Satz aufgezeichneter Geräusche abgespielt, um das Produkt zu verbessern.

Hat es mehr als 6000 Experimente und 12 Jahre gedauert, um die perfekte Formel zu finden?

Kurz gesagt … ja! Huber hat viele Versuche und viele Formeln unternommen, um den Fermentationsprozess zu perfektionieren. Creme de la Mer ist ein Name, der mit „Sahne aus dem Meer“ übersetzt werden kann. Zuerst begann er, es an Freunde zu verkaufen, und die Leute bemerkten es.